Ausbildung & Karriere

Metallbauer/in der Fachrichtung Metallgestaltung

Berufstyp

Ausbildungsart

 

Ausbildungsdauer

Lernorte

Anerkannter Ausbildungsberuf

Duale Ausbildung im Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

3,5 Jahre

Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (duale Ausbildung)

Was macht man in diesem Beruf?
Metallbauer/innen der Fachrichtung Metallgestaltung fertigen und montieren Bauteile wie Gitter, Ge­länder, Metalleinfassungen und ‑ verzierungen oder auch Gebrauchsgegenstände. Meist stellen sie Einzelstücke her, sei es nach Kundenwunsch oder nach eigenen Entwürfen. Dabei be­ und verarbei­ten sie Baustähle, legierte Stähle und Kupferlegierungen. Sie schmieden das Metall, härten, glühen, treiben, biegen, löten, nieten und schweißen es. Schließlich behandeln sie die Oberflächen der Er­zeugnisse zum Schutz vor Korrosion. Bei Bedarf montieren sie die fertiggestellten Werkstücke vor Ort. Mitunter reparieren Metallbauer/innen auch Schmiedeerzeugnisse oder restaurieren diese.

Anforderungen:

  • Handwerkliches Geschick und Auge­-Hand-­Koordination (z.B. beim Verschrauben und Nieten der geschmiedeten Teile oder Setzen von Schweißpunkten)
  • Sorgfalt (z.B. beim Zuschneiden von Metallblechen nach Schablonen)
  • Räumliches Vorstellungsvermögen (z.B. Herstellen von Bauteilen nach technischen Zeich­nungen)
  • Zeichnerische Fähigkeiten (z.B. Anfertigen von Skizzen und Entwürfen für Gitter, Geländer oder Leuchten)
  • Gute körperliche Konstitution und Schwindelfreiheit (z.B. Heben schwerer Bauteile, Arbeiten auf Gerüsten und Arbeitsbühnen

Bewerben Sie sich jetzt

    Anrede*
    HerrFrauDivers

    Dateien hochladen

    Maximale Dateigröße 2MB

    Maximale Dateigröße 2MB

    Maximale Dateigröße 2MB

    Maximale Dateigröße 2MB

    Maximale Dateigröße 2MB

    Maximale Dateigröße 2MB

    Maximale Dateigröße 2MB

    Maximale Dateigröße 2MB


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen und bestätige, dass ich alle Daten korrekt eingetragen habe.

    * Pflichtfeld

    Probleme mit dem Formular?
    Wenn Ihnen etwas auffällt, dann teilen Sie uns dies doch bitte mit.

    Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt via E-Mail an g.ruppel@dirk-velte.de

    Jobs & Karriere